Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

Berliner Nachtgesang trifft: Dirk Zöllner & Das Glück

April 27 @ 19:00 - 22:00

Eine künstlerische Begegnung im exklusiven Rahmen:

Seit Mitte der 1980er Jahre ist der Sänger Dirk Zöllner unablässig Bestandteil der deutschen Musikszene. Mit einer Mischung aus Funk & Soul amerikanischer Herkunft und der Schwermut osteuropäischer Balladen hat er längst einen eigenen Stil geschaffen. Als Person, mit seiner Musik und seinen Texten ist er ein Original und Pate für eine nachrückende deutschsprachige Künstlergeneration.
Unbeeindruckt von Modetrends und trotzdem immer auf der Suche nach neuen Ausdrucksmöglichkeiten seiner selbst, befindet sich Zöllner mit einer Gefolgschaft erstklassiger Musiker seit über 25 Jahren auf Dauertournee.

Nach der Veröffentlichung seiner Biographie „Die fernen Inseln des Glücks“ vor 5Jahren, den letzten beiden Alben „Uferlos“(2013) und „In Ewigkeit“(2015) steht in diesem Jahr das neue Album von DIE ZÖLLNER an. „Dirk & das Glück – Zöllner trifft Karma“, so der Titel und Dirk Zöllners Verhältnis zur Liebe zur Musik und der Genialität der Texte Werner Karmas.

Der Berliner Nachtgesang – eine gesungene, gespielte, gelebte Liebeserklärung der Sängerin und Schauspielerin Kathy Kreuzberg an Berlin. Und zwar an das spannende, verrauchte, kreative Bohéme-Berlin des Untergrunds – von den 20er Jahren zu… den 20er Jahren?

Vermutlich war es das künstlerische Karma der jammin Galerie, das zur glücklichen musikalisch-nachgesanglichen Begegnung zwischen den Sängern Zöllner & Kreuzberg führte. Begleitet werden sie von André Gensicke und Rob Niels am Klavier!

Hinweis: die räumlichen Kapazitäten dieses besonderen Veranstaltungsortes sind begrenzt; nutzen Sie die Möglichkeit des Vorverkaufs, um Ihren Platz zu sichern!

Details

Datum:
April 27
Zeit:
19:00 - 22:00

Eigene Veranstaltung in den Kalender ?

Hier eintragen (wird vorher von der Redaktion geprueft)