Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

Lieder aus dem Kopfkino – Maria Schüritz – Zimmer 16

April 15 @ 20:00 - 22:00

Eigensinnig-poetische Lieder über charmante Grübeleien und verquere Begegnungen. Bei Maria Schüritz geben sich Christian Morgenstern, Joan Miró und Zeitungsfundstücke die Klinke in die Hand, denn am liebsten lässt sie sich für ihre soulinspirierten Songs von abstrakten Kunstwerken inspirieren. Das Kopfkino entführt in die Welt menschlicher Merkwürdigkeiten: Gedichtlieder über Scheren, die sich der Schnipselherstellung verweigern, Frühlingsanfänge in Leipziger Parks, mediterrane Traumbilder oder verunglückte Avancen am Lagerfeuer. Soulinspiriert, am liebsten ganz pur zur Gitarre, ab und an mithilfe von geloopten Chören oder Rhythmen ausgeschmückt.

„Sauber, tadellos. Vom Intro ‚Wir suchen den Mond‘ bis zum finalen ‚Zu Besuch‘. Die unmerklich blühenden Texte, der Gesang, die Kompositionen und Arrangements erinnern an selbige von Burt Bacharach/Hal David sowie deren meist erste Interpretin Dionne Warwick.“
(Jochen Arlt, Juror „Preis der deutschen Schallplattenkritik“, 12/17)

„All das verbindet sie mühelos in ihren deutschsprachigen Liedern, die eigentlich Chansons sind und denen von z.B. Manfred Krug oder Ulla Meinecke ebenbürtig, bloß jünger.“
(BLITZ Thüringen, 05/17)

Eintritt: 10/5 Euro
Kartenvorbestellung: zimmer16@gmail.com
oder 030 48 09 68 00 (Mailbox)

http://www.maria-schueritz.de
http://www.facebook.com/mariaschueritzsolo
http://www.foerderverein-mikado.de (Zimmer 16)

Details

Datum:
April 15
Zeit:
20:00 - 22:00

Veranstalter

Maria Schüritz – Musik

Veranstaltungsort

Zimmer 16
Florastr. 16
Berlin, 13187 Germany

Eigene Veranstaltung in den Kalender ?

Hier eintragen (wird vorher von der Redaktion geprueft)