Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

Parkfestival Romantic Garden 2017

August 11 @ 11:00 - August 13 @ 19:00

Großes Programm beim Parkfestival. Life-Musik, Kleinkünstler und handverlesene Aussteller auf dem Rittergut

Bereits zum 17. Mal jährt sich das Parkfestival ROMANTIC GARDEN vom 11. bis 13. August 2017 auf dem Rittergut Remeringhausen.

Beliebt und weit über die Grenzen Schaumburgs bekannt ist das Festival wegen der großen Auswahl an Besonderem, Kuriosem, Nützlichem und Schönem einer bunten Mischung handverlesener Aussteller, aber auch wegen der einmaligen Atmosphäre in den historischen Gemäuern und der weitläufigen Parkanlage. Untermalt wird die Atmosphäre durch viele musikalische Darbietungen und Kleinkünstler.

Handverlesene Aussteller
Neben den altbekannten Gesichtern unter den 140 Ausstellern, gibt es auch dieses Jahr wieder ganz viel Neues zu entdecken.
Antike Möbel, Porzellan und Silber gibt es ebenso wie französische Stoffe, indische Seide und altes Leinen, außerdem marokkanisches Kunsthandwerk, Designerkleidung, Gehröcke nach Maß, Hüte, Kaschmir- und Seidenschals und Ponchos aus Alpakawolle auch Unikat- oder Naturperlenschmuck oder handgefertigte Bambusschalen und Gartenmöbel kann man finden. Für jeden Geldbeutel wird etwas dabei sein.

Altes Handwerk ist ebenfalls vertreten, die Bürstenbinderei Seidel bietet Pinsel und Bürsten für jeden Bedarf. Ob Haarbürsten, Hundebürsten, Staubwedel oder Gemüsebürsten, hier findet man allerlei Nützliches. Seifensieder bieten hochwertige handgemachte Seifen. Verschiedene Bildhauer stellen im Park Gartenplastiken und andere Skulpturen aus.

Pflanzenvielfalt und Gartenberatung
Besonders groß ist wie immer das Angebot an Grünem und Blühendem: so gibt es diverse Rosensorten, von englisch bis historisch, aber auch Stauden, Kräuter und Gehölze, Wasser- und Schwimmpflanzen sowie Blumenzwiebel. Wer eine Gartenberatung benötigt, kann sich informieren bei den Schaumburger Firmen Baumschule Zepernick und der Firma Wesemann, die jedes Jahr mit viel Aufwand einen neuen Gartenraum im Park des Rittergutes entstehen lassen. Hier können sich Gartenbesitzer inspirieren und beraten lassen und Ideen für den eigenen Garten mit nach Hause nehmen.

Passend dazu gibt es Rosenpavillons, Rosenständer und –bögen, Pflanzschalen und Feuerobjekte sowie diverse andere Gartendekorationsartikel an verschiedenen Ständen.

Kulinarische Genüsse kommen auch nicht zu kurz: Mandelgebäck aus der Toskana, vegane Brotaufstriche, diverse Käsesorten, Apfelchips und exklusive Lakritz-Spezialitäten, alles zum „Mit-nach–Hause-nehmen“.

Wer sich einfach nur entspannen und vor Ort gemütlich genießen möchte, kann dieses an unterschiedlichsten Ständen auf dem historischen Gelände, von Bratwurst und Bier über handgemachte Tortenkreationen und mediterrane Küche, auch hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Buntes Rahmenprogramm
Das Parkfestival ist aber nicht nur für seine besonderen Aussteller und kulinarischen Genüsse, sondern auch für das besondere Rahmenprogramm beliebt und über die Grenzen Schaumburgs hinaus bekannt. Begleitet wird das Festival wieder durch verschiedene Musiker, Kleinkünstler und durch eine Show-Einlage von Mini-Ponies.

After Work-Music und vergünstigter Eintritt am Freitag
Ein Novum ist in diesem Jahr die „After-Work-Music“ am Freitagnachmittag mit vergünstigtem Eintritt ab 16 Uhr. Erstklassige Schaumburger Musiker mit der Band „Busses Welcome“ spielen ab 16.30 Uhr Jazz, Pop, Bossa Nova und Soul im Innenhof. Vergünstigten Eintritt gibt es am Freitagnachmittag

Milou & Flint, Jazzfrühstück und Mini-Machos
Nach dem Erfolg im letzten Jahr wird auch diesmal wieder das Singersongwriter-Duo milou & flint, welches 2015 von der „ELLE“ unter die „Top 10 der Sommerhits“ gewählt wurde, die Besucher am Sonnabend als auch am Sonntag mit seinen poetisch-gefühlvollen Songs und dem unvergleichlichen Sound begeistern.

Am Sonntag wird das traditionelle Jazzfrühstück ab 11 Uhr mit dem sympathischen Jazz-Duo „Songs and Moments“ im Innenhof des Gutes mit beschwingten Klängen des Bossa Nova, Swing und Jazz erklingen.

Am Sonntagnachmittag wird erstmals das „Ausbildungszentrum für klassische Reiterei Autetal“ dabei sein und auf der Lindenbreite im Park um 13 und um 15 Uhr eine eindrucksvolle Showeinlage mit seinem Mini-Macho-Show-Team präsentieren. Die kleinen Ponies begeistern nicht nur Pferdeliebhaber.

Parkerweiterung und Parkführungen
Seit einiger Zeit erfreuen sich die Parkführungen im Landschaftspark des Gutes besonderer Beliebtheit. Um den historischen Park zu bewahren, der in den letzten Jahren zusehends unter den Veranstaltungen gelitten hatte, haben Tania und Nicolaus von Schöning ihren Park in den letzten Jahren um ein Stück von knapp 20.000 qm erweitert. Zwei Jahre lang wurde geplant, gebaggert und gepflanzt. Es entstand u.a. eine mehrere hundert Meter lange Allee. Inspirationen dafür haben sie von diversen England-Reisen mitgebracht. Der Park ist nun noch weitläufiger und lädt an unterschiedlichsten Stellen zum Verweilen ein. Die Gäste sollen den Besuch des Parkfestivals als Genuss empfinden, immer wieder etwas Neues entdecken. Auch für gartenarchitektonisch Interessierte ist das Parkfestival somit auf jeden Fall eine Reise wert. Parkführungen und eine Kinderbetreuung an allen drei Tagen runden das Programm ab.

Programm unter http://www.romantic-garden.de
Öffnungszeiten:
Freitag und Samstag 10 bis 19 Uhr
Sonntag 10 bis 18 Uhr
Eintritt 12 Euro,
Kinder bis 16 Jahre, Rollstuhlfahrer und Besucher in der Original-Tracht des Schaumburger Landes haben freien Eintritt.

Details

Beginn:
August 11 @ 11:00
Ende:
August 13 @ 19:00

Eigene Veranstaltung in den Kalender ?

Hier eintragen (wird vorher von der Redaktion geprueft)