Die Grenzgänger: Maikäfer Flieg

Lieder aus dem Ersten Weltkrieg

Maikäfer Flieg
Maikäfer Flieg

Die Grenzgänger: Maikäfer Flieg
(Lieder aus dem Ersten Weltkrieg)

Preis der Deutschen Schallplattenkritik
CD des Monats Liederbestenliste
Platz 1 Liederbestenliste

Eine erste Auslese aus 3000 Liedern aus dem Freiburger Volksliedarchiv, die in den Jahren 1914-1918 gesammelt worden waren, darunter als Welt-Uraufführung die Original-Version von Lili Marleen vom April 1915!

Maikäfer Flieg –  Lass mich gehn (Soldatenabschied) –  Brot und Frieden hätt ich gern – Aspirin (wenn der Tod tanzt) – Lied vom täglichen Brot – Wildgänse rauschen durch die Nacht –  Hindenburg der Russenschreck –  Köln am Rhein – Mein Michel was willst du noch mehr –  Lili Marleen (Originalfassung, 1915) –  Nach dem Krieg – Annemarie –  Maschinengewehr Maschinengewehr –  Der Graben –  Legende vom Toten Soldaten –  Zogen einst fünf wilde Schwäne .

Die Grenzgänger: Maikäfer Flieg

Die Grenzgänger: Maikäfer Flieg
8.5

Repertoire

9/10

    Interpretation

    8/10

      Klang

      7/10

        Aufmachung

        10/10

          Pros

            Cons

              Hinterlasse jetzt einen Kommentar

              Kommentar hinterlassen