Wortfront: Lieder eines postmodernen Arschlochs

Wortfront: Lieder eines postmodernen Arschlochs
Wortfront: Lieder eines postmodernen Arschlochs

Das Albumdebüt (2006) des Duos WORTFRONT , das sind SANDRA KREISLER und ROGER STEIN. Ausgezeichnet mit dem „Preis der deutschen Schallplattenkritik“. Humor und Scharfsinn prägen diese ‚Lieder eines postmodernen Arschlochs‘. Stilistisch bewegen sich die beiden WORTFRONT-Aktivisten mit ihren Begleitmusikern zwischen Chanson, Pop und Hip Hop. Mit scharfer Zunge wird hier die postmoderne, industrialisierte Welt aufs Korn genommen.

Wortfront: Lieder eines postmodernen Arschlochs

Wortfront: Lieder eines postmodernen Arschlochs
0

Pros

    Cons

      Hinterlasse jetzt einen Kommentar

      Kommentar hinterlassen